Naturlatexmatratzen

Naturlatexmatratzen sind bekannt für ihren hervorragenden Empfang beim Liegen. Es handelt sich um Modelle, die hergestellt wurden, um die Kopplung des Schlafkörpers zu erleichtern. Latexmatratzen sind ideal für elektrische Betten und für ältere Menschen.

Erweiterter Filter

Medida

Höhe

Brand

Price

315,00 € - 810,00 €
318,93 € 375,21 €
(4,3/5) on 8 rating(s)
Die Latexmatratze von Pardo Boreal besteht aus einem 15 cm langen Latexkern und macht das Liegen weich, ohne an Festigkeit zu verlieren. Die Tatsache, dass es sich um ein herausnehmbares Modell mit seitlichem Reißverschluss handelt, bietet ein Gleichgewicht und ein erwähnenswertes Gefühl von Komfort.
Die Latexmatratze von Pardo Boreal besteht aus einem 15 cm langen Latexkern...
Naturlatexmatratzen

100% Pardo Alcor Latexmatratze 22 cm weich und angenehm

Aznar
59AALCXXI
368,59 € 433,64 €
(4,3/5) on 7 rating(s)
Es ist kein Zufall, dass die Latexmatratze von Pardo Alcor der Bestseller in dieser Kategorie ist. Mit einem sehr wettbewerbsfähigen Preis schafft es es, Festigkeit, Komfort und eine weiche und angenehme Note dank seiner natürlichen Materialien zu kombinieren. Eine Option, die perfekt zu festen und artikulierten Basen passt.
Es ist kein Zufall, dass die Latexmatratze von Pardo Alcor der Bestseller in...
424,46 € 707,44 €
(3,9/5) on 7 rating(s)
Mit sieben verschiedenen Ruhezonen kombiniert die 100% Iris Latexmatratze unterschiedliche Dichten dieses Materials für die perfekte Aufnahme jedes Körperteils. Die Polsterung mit dem Umweltzeichen sorgt dafür, dass Sie selbst beim Schlafen zu zweit nicht die kleinste Bewegung hören.
Mit sieben verschiedenen Ruhezonen kombiniert die 100% Iris Latexmatratze...
Naturlatexmatratzen

Naturlatexmatratze 100% Latex 27 cm Null Synthetik

Relax
PCOL0475
802,80 € 1.338,00 €
Die Naturlatexmatratze reagiert auf diese drei Adjektive: natürlich, synthetisch und ökologisch. Mit hoher Elastizität und Polsterung auf Basis ökologischer Komponenten ermöglicht es Ihnen gleichermaßen gesunde und angenehme Ruhe zu genießen.
Die Naturlatexmatratze reagiert auf diese drei Adjektive: natürlich,...

TIPPS ZUR AUSWAHL UND KAUF IHRER LATEXMATRATZE

(Vorteile, Qualitäten und Zusammensetzungen von Latexmatratzen).

Arten von Latexmatratzen

Im Bereich der Latexmatratzen können wir in 3 Typen unterscheiden: synthetische Latexmatratzen, gemischte Latexmatratzen und Naturlatexmatratzen. Der Unterschied zwischen diesen verschiedenen Matratzentypen lässt sich darin zusammenfassen, ob die Matratze zu 100 % aus Naturlatex besteht (eigentlich liegt der Wert zwischen 85 % und 100 % Naturlatex) oder ob sie in einem höheren Anteil mit anderen Materialien kombiniert wird, was ist besser? Wenn wir eine atmungsaktive und nicht so schwere Matratze suchen, sind Mix Latex-Matratzen eine gute Option, da sie mit Latex und Schaumstoffen (elastischere und festere Kerne) kombiniert werden. Wenn wir möglichst natürliche Materialien wollen, ist 100% Naturlatex die Wahl (bessere Anpassungsfähigkeit, progressivere Festigkeit und Weichheit)

Die Dicke einer Latexmatratze ist ein Indikator für die Qualität. Wenn wir Druck auf die Matratze ausüben, können wir sagen, dass die Dicke oder Qualität des Latex umso größer ist, je später der Latex seine ursprüngliche Form wiedererlangt.

Vorteile des Schlafens auf Latexmatratzen

Nutzen für Ruhe: Ausgezeichnete Anpassungsfähigkeit und Weichheit. Vollständig anpassbar. Ideal zum Schlafen mit Ihrem Partner. Stärker restaurativ für weniger Haltungsänderungen. Es passt sich proportional dem Gewicht jedes Körperteils an.

Nutzen für die Gesundheit: Ökologisch, da Latex durch Erdölderivate ersetzt wird. Schütze die Umwelt. Optimale Unterstützung der Körpermorphologie, wodurch die Anatomie perfekt unterstützt und die Muskulatur entspannt wird. Verbessert die Durchblutung. Ganz gerader Rücken. Hygienisch dank seines Herstellungszertifikats und der internen Belüftung durch seine Zellen und Alveolen und Kanäle. Mehr erholsamer Schlaf für weniger Mikro-Aufwachen dank der KEINE Übertragung der Paarbewegung.

So pflegen Sie Ihre Matratze

Matratzen sind nicht ewig und verlieren nach und nach ihre Qualitäten. Die Zeit führt dazu, dass sich seine Materialien, Technologien und internen Mechanismen verschlechtern. Nach einer Weile, von 5 bis 8 Jahren, müssen Sie es erneuern. Der Kauf einer Matratze ist eine Investition in Ihre Gesundheit.

Die folgenden Richtlinien verlängern die Lebensdauer, Konstruktion und Materialeigenschaften Ihrer Matratze:

1.- Kleiden Sie es mit einer guten Schutzhülle.

2.- Das Bett ist eine Matratze mit Untergestell. Wählen Sie Ihre Matratze zusammen mit der am besten geeigneten Unterlage für den von Ihnen gekauften Matratzentyp.

3.- Führen Sie den Staubsauger von Zeit zu Zeit durch. Es wird sauber bleiben.

4.- Regelmäßig lüften. Es hält kühl und erleichtert die Belüftung der Matratze.

5.- Vermeiden Sie es, auf die Matratze zu springen. Behandeln Sie es immer mit Sorgfalt.

6.- Drehen Sie es um oder ändern Sie regelmäßig seine Position (in Bezug auf seine Position auf der Basis). Sie vermeiden Verformungen.

Product added to wishlist
Product added to compare.